Datum: 02.11.2013

Autor: Hubert Kehrer, Transplantforum OÖ

Betreff: Transplantation bei Kindern

Liebe Frau Buresch!

Ich leite seit 16 Jahren die SHG für Leberkranke. Seit 2004 haben wir unser Angebot auch auf Leber-Transplantierte bzw auf Menschen, die auf ein Spenderorgan warten, erweitert.
Das Thema "Transplantation bei Kindern und Jugendlichen" ist auch uns ein großes Anliegen. Das Problem, dass es zu wenig Organe in entsprechender Größe gibt, ist auch uns bewusst. In Österreich haben wir jedes Jahr aus diesem Grund bei ca. 140 Lebertransplantationen auch 1 - 3 Lebendspenden dabei. In erster Linie bei Kindern, wo nahe Angehörige (Eltern, Geschwister,..) einen Teil ihrer gesunden Leber spenden.

Mit dem AKH Wien (Prof.Mühlbacher + Team) haben Sie ein Top-TX-Zentrum ausgewählt.

Ich wünsche Ihnen und Ihrem Kind alles Gute.

Hubert Kehrer

Neuer Beitrag