Gelungener Restart mit neuem Konzept

21.05.2021 23:26

 

Mehr als ein Jahr lang hat unser Schulprojekt pausiert. Wir durften aufgrund der Covid-Bestimmungen keine Vorträge in Oberösterreichs Schulen halten. Wir haben de Pause genutzt und das Konzept unseres Schulprojekts überarbeitet. Anlass waren unter anderem personelle Veränderungen im Transplantationsreferat Nord (OÖ). Frau Sarah Thauerböck tritt die Nachfolge von Frau Elisabeth Rumetshofer an, die im Juni in Pension gehen wird. Sie wird in Zukunft für den Bereich Pflege zuständig sein und eng mit uns zusammenarbeiten. Herzlichen Dank Frau Rumetshofer für ihr Engagement und alles Gute für den Unruhestand.  Liebe Frau Thauerböck herzlich willkommen im Team! Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit.

Ab Herbst 2021 ist die Ausbildung zur Diplom-Krankenschwester / zum Diplom-Krankenpfleger Geschichte. Die Ausbildung wird in Zukunft in der Fachhochschule Oberösterreich in ihren Standorten stattfinden. Unsere Vorträge in den Fachhochschulen bekommen mit der Pflege einen neuen Schwerpunkt. Die Koordination der Termine wird sie gemeinsam mit mir machen. Herr Univ.Prof.Dr.Illievich hat mit 1.April den wohlverdienten Ruhestand angetreten. Er wird noch bis Ende des Jahres Transplantationsreferent der Region Nord bleiben und uns als Referent zur Verfügung stehen.
Mit ÖBIG Transplant haben wir enen neuen Kooperationspartner, der die Vorträge in den Fachhochschulen finanziell unterstützen wird. Die ersten Vorträge haben bereits stattgefunden. Wir waren zu Gast in den Fachhochschulen in Wels, Steyr, Vöcklabruck, Ried/I. FH Linz 1 (Kepler Universitätsklinikum) und FH Linz 2 (Elisabethinen) Weitere Termine sind in Planung. Alles in allem, ein gelungener Restart unseres Schulprojekts.