Organtransplantation darf kein Tabuthema sein

03.06.2021 22:10

 

Im Sommer 2021 startet eine gemeinschaftliche Öffentlichkeits-Kampagne, die organtransplantierten Menschen mehr Selbstbewusstsein schenken und das Thema Transplantation enttabuisieren soll.

Mit der Unterstützung der Christine Vranitzky Stiftung sowie der Mitwirkung der Selbsthilfevereine ARGE Niere Österreich (ANÖ), Österreichischer Verband der Herz- und Lungen-Transplantierten (HLuTX), Verein der Lebertransplantierten Österreichs (Hepatitis Hilfe Österreich) und dem Bundesverband Selbsthilfe Österreich ist es gelungen diese Multisujet-Kampagne zu entwickeln, die alle Organgruppen abbildet.

[ mehr lesen ]