Gymnasium Dachsberg

Vortrag vom 10. April 2019

  • Ich finde es sehr gut und wichtig, dass man junge Leute über diese Thema informiert. Es ist noch viel zu wenig präsent in unsere Gesellschaft. Auch die persönlichen Geschichten der Transplantierten hat mich sehr berührt - erst dadurch wird man sich diesem Thema völlig bewusst und kann man sich darunter mehr vorstellen. Weiters war der Vortrag des Arztes sehr angenehm, da er sehr verständlich und locker war.
     
  • Ich fand den Vortrag sehr interessant, es war genug Theorie (in einem guten Maß) und die Geschichten der 2 Transplantierten waren sehr berührend.
    Besonders erstaunlich fand ich, dass sich selbst ein Primar Zeit für diesen Vortrag nimmt (dies war auch sehr interessant)
    Gerade die persönlichen Erfahrungen von der beiden Transplantierten machten den Vortrag authentisch!
     

  • Der Vortrag des Transplantforum OÖ war sehr spannend, da er uns Schülern die Thematik Organspende auf eine besondere Art und Weise näherbrachte. Vor allem die Geschichten der Betroffenen brachten uns das Thema näher und halfen uns zu verstehen, wie wichtig ein Spenderorgan für den Empfänger wirklich ist. An manchen Stellen war es leider manchmal schwer, aufmerksam zu bleiben. Im Großen und Ganzen wird man jedoch sehr gut informiert und ich würde den Vortrag weiterempfehlen.